Ein Kompromiss ist doch generell gut - oder?

Gemälde von Hugo Simberg (FIN)
Gemälde von Hugo Simberg (FIN)

Unser normales Leben würde mit Sicherheit unter normalen Umständen nie ohne Kompromisse funktionieren - brauch es ja auch gar nicht.

Stellen Sie sich allein eine Beziehung oder Ehe, eine Freundschaft oder Arbeitsverhältnis ohne Kompromisse vor, so wird niemand glücklich - weder derjenige, der alles (ohne Einsatz) bekommt, noch derjenige, der nur geben muss.

 

Doch was die Produktqualität angeht, müssen wir diese Frage absolut und strikt verneinen und uns erst einmal kompromissunfähig verhalten. Für uns käme es nie in Frage, unsere Produkte nur "irgendwie" herzustellen (mit Kompromissen), sondern es muss generell der Wille und die Überzeugung fest verankert sein, das Bestmögliche herzustellen, oder es im Zweifelsfall ganz zu unterlassen.

Ein Kompromiss in der Qualität ist in unseren Augen ein Tanz mit dem Tod (im übertragenen Sinne).

Es gilt gemeinhin "das Beste oder Nichts" - eine Grundhaltung, die wir seit Anbeginn der Spirituosenherstellung forciert und durchgesetzt haben.

 

Die Auswahl der Früchte, Kräuter oder Gewürze, die Handverlesung und die schonende Weiterverarbeitung, all dies geschieht ohne jedweden Kompromiss.

Gewürze werden ausschließlich in Arzneimittelqualität angekauft; aus Betrieben, welche auf Zertifizierungen und Einhaltung des Zertifizierten großen Wert legen. In Deutschland zugekaufte Zutaten sollten am besten DEMETER, im mindesten aber echte BIO-Qualität bzw. vergleichbare Qualitäten als Standard erfüllen!

 

Doch hat diese Kompromisslosigkeit ihren Preis, denn dieser liegt im Durchschnitt bis zu 700% oder mehr über dem Preis für gespritzte Standard-Zutaten aus Ländern ohne Qualitätsmanagement-Standards oder ordentliche Arbeitsbedingungen.

 

Daher setzen wir auch bei unseren Lieferanten auf Betriebe, für welche Nachhaltigkeit kein Fremdwort ist.

 

Hammerschmiede

Manufactur feinster Spirituosen

Home of The Glen Els

 

Elsbach 11A
D-37449 Zorge

info@hammerschmiede.de

ÖFFNUNGSZEITEN*/

BUSINESS HOURS:

Mo.:  10:00 - 17:00 h

Di.:    10:00 - 17:00 h

Mi.:   geschlossen

Do.:   10:00 - 17:00 h

Fr.:     10:00 - 17:00 h

Sa.:    09:00 - 15:00 h

So.:   geschlossen

Feiertage: geschlossen

 

*Bitte beachten Sie eventuelle Ankündigungen.

 

WICHTIG: An Tagen, an denen eine Boutique-Distillery-Tour stattfindet, kann die Verkostungsmöglichkeit für ca. 20-30 Minuten nach Tourende für Besucher, die nicht an der Tour teilnehmen, eingeschränkt sein.

Der Verkostungsbereich ist in dieser Zeit für andere Besucher gesperrt.

 

FÜHRUNGEN /

GUIDED TOURS

01.05.2017 bis 24.06.2017

 

Do.: 15:00 h

Fr.: 14:00 h

Sa.: 10:00 & 11:30 h & 13:00 h

 

Bitte beachten Sie eventuelle Ankündigungen

 

BETRIEBSFERIEN 2017

03.07. - 23.07.2017

ANMELDUNG ONLINE

ONLINESHOP

THE GLEN ELS LOUNGE

JOBS / STELLENANGEBOTE

NEWSLETTER

FACEBOOK